Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WiihackU.de - Deutsches Wii U Forum für Spiele News, Hacks, Homebrew und Entwicklung. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cosan

Anfänger

Beiträge: 7

Registriert am: 24.02.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

24.02.2013, 21:16

SPiele auf die Festplatte kopieren

Hallo an alle. Kann mir einer helfen und mir sagen wie ich meine spiele auf meine Festplatte kopiere und diese dann abspielen kann. Homebrew habe ich drauf schon seit langem. Es hat auch früher mit der festplatte funktioniert. Jedoch lag meine Wii ca 1 Jahr berührungslos und ich habe nicht mehr daten auf der Festplatte. Es gab mal ein kleines Progrämmchen womit ich es immer gemacht habe aber habe es vergessen wie es geht:(

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 2

24.02.2013, 21:23

Meinst du vll den WBFS Manager ?

cosan

Anfänger

Beiträge: 7

Registriert am: 24.02.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 3

24.02.2013, 21:26

heißt es so? :) wo kriege ich den her :) heir zum download irgendwo?
Es war also ein progrämmchen womit ich meine spiele auf die festplatte richtig geladen habe, dannach ging auch das zocken 8o

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

24.02.2013, 21:27

Einfach mal bei google.de suchen: WBFS Manager 4.0, sollte nicht so schwer zu finden sein ;)

cosan

Anfänger

Beiträge: 7

Registriert am: 24.02.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 5

24.02.2013, 21:28

Aber habe es doch hier irgendwo auch runter geladen 8o

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 6

24.02.2013, 21:50

Dann musst du es wohl suchen, aber google wäre die eindeutig schnellere Variante.

cosan

Anfänger

Beiträge: 7

Registriert am: 24.02.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 7

24.02.2013, 21:56

Ich habe jetzt das Problem, dass ich meine Festplatte nicht formatieren kann mit WBFS :(
Habe die Festplatte mit NTFS1 formatiert im INternetexplorer, dann WBFS gestartet und auf laden geclickt, bekam fehelrmeldung dass ich nichts laden kann. Habe dann formatiert und mein SPiel drauf geladen. Daraufhin ans WIi angeschlossen und HomeBRew gestartet, er mekerte jedoch, dass die HD nicht in NTFS1 formatiert ist. Habe wieder ans PC angeschlossen und formatiert mit NTFS1, ins WBFS gegangen, auf laden geklickt geht nichts. FOrmatieren kann ich auch nicht und meine games draufladen auch nicht irgendwie :(

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 8

24.02.2013, 22:00

Die Platte musst im WBFS Format vorliegen wie du es schon richtig gemacht hast.
Welchen Loader verwendest du denn ?

cosan

Anfänger

Beiträge: 7

Registriert am: 24.02.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 9

24.02.2013, 22:01

CFG V65 249[FRAG] steht da wenn ich es starte also...

FS: [ sd:]
CFG Basis sd:/usb-loader
Loader Version 65
ios249 (r20) Frag
Base: IOS38 rev20 mload v1.0

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 10

24.02.2013, 22:05

Okay sagt mir gerade relativ wenig, ich würde dir raten den USB Loader GX zu nehmen, mit dem funktioniert bei mir alles perfect.

cosan

Anfänger

Beiträge: 7

Registriert am: 24.02.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 11

24.02.2013, 22:05

GX wäre schön, aber es hängt ja von der WIi Version selbst ab oder nicht?

das steht also wenn ich loader starte

FS: [ sd]

CFG Basis sd:/usb-loader

Loader Version 65

ios249 (r20) Frag

Base: IOS38 rev20 mload v1.0

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

24.02.2013, 22:07

Solange du den Homebrewchannel und die passenden cIOS sollte es funktionieren.
Ich würde es mal ausprobieren.
Es wäre auch nicht schlecht die Wii mal auf die neuesten cIOS zu updaten.

safran

Schüler

Beiträge: 119

Registriert am: 17.12.2012

Wohnort: Hamburg

Modell: Wii U ZombieU Limited Premium Edition + Wii Schwarz

Ich spiele z.Zt.: NSBU, ZombieU, Nintendoland

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

(permalink) 13

24.02.2013, 22:09

Er kann die Platte auch in NTFS lassen, dann muss er aber den Backupmanager benutzen. Wenn er die Platte in WBFS formatiert hat, bietet sich wieder der WBFS Manager an. Das sind beides unterschiedliche Programme. Die komplette Platte in WBFS benutzt heute aber kaum einer mehr, da es keine Vorteile bringt und zum kopieren der Spiele einfach viel zu lange dauert.

cosan

Anfänger

Beiträge: 7

Registriert am: 24.02.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 14

24.02.2013, 22:15

ok: Was für ein Backupmanager meinst du? :)

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 15

24.02.2013, 22:15

Gut dann bin ich wohl einer der wenigen der noch die WBFS Methode verwendet...

safran

Schüler

Beiträge: 119

Registriert am: 17.12.2012

Wohnort: Hamburg

Modell: Wii U ZombieU Limited Premium Edition + Wii Schwarz

Ich spiele z.Zt.: NSBU, ZombieU, Nintendoland

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

(permalink) 16

24.02.2013, 22:20

Google mal nach Wii Backup Manager. In diesem Forum darf leider nicht verlinkt und keine Downloads ohne Zustimmung des Autors veröffentlicht werden.

@Maxx4live: Ich bin auch sehr lange bei der WBFS Methode gewesen. Aber für eine Vielzahl an Spielen 2 Tage für den Vorgang warten zu müssen, ist mir echt zu umständlich.

Maxx4live

Anfänger

Beiträge: 11

Registriert am: 18.07.2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 17

24.02.2013, 22:26

Zweit Tage ? Bei mir dauert es ca 5 Minuten...Allerdings geht dabei immer eine Platte drauf, eben wegen der WBFS Formatierung

safran

Schüler

Beiträge: 119

Registriert am: 17.12.2012

Wohnort: Hamburg

Modell: Wii U ZombieU Limited Premium Edition + Wii Schwarz

Ich spiele z.Zt.: NSBU, ZombieU, Nintendoland

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

(permalink) 18

24.02.2013, 22:27

5 Minuten im günstigen Fall für ein einziges Spiel, ja.

alexdiabolo

Schüler

Beiträge: 65

Registriert am: 22.11.2012

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 19

25.02.2013, 08:57

Also um von NTSF ins WBFS zu kommen musst du erst mal deine HDD in fat32 machen (fat32formatter bei google suchen).

Dann im WBFS Manager formatieren, muss evtl. als Admin ausgeführt werden. Als Vorteil für WBFS sehe ich hier den Platz, weil keine Iso mit 4 GB gespeichert werden obwohl nur 200MB drin sind.

Wenn Du eine WBFS Datei dein eigen nennst kannst Sie auch mit dem BackUp Manager umwandeln, dann liegt Sie als iso vor und kann problemlos im WBFS Manager auf die WBFS Partiotion geschoben werden, der wandelt selber um.

Beim umwandeln verhaut es keine HDD in WBFS und es dauert mit Sicherheit keine 2 Tage, wenn es lang dauert dann 15 Minuten und das mit einem Atom CPU.

Bleib auch ruhig beim CFG USB Loader, es ist egal ob CFG oder GX oder WiiFlow, all das lösst nicht dien Prob mit dem WBFS. Und egal ab CFG oder GX die Partition verändern beide Loader nicht. Ich nutze CFG mit WBFS und es läuft problemlos, auch mit GX oder WiiFlow ich habe alle getestet.

Alle Tips mit Loader ändern oder so Kommentare mit das dauert 2 Tage zum umwandeln, Leute habt ihr das schon mal selber probiert oder nur vom hören sagen...

Auch das Kopieren geht net langsamer. Es hängt von der Schnittstelle ab,ich nutze USB3 und das ist top....

Ich nutze seit Anfang an die WBFS Methode und habe Null Probleme damit. Auch nutze ich CFG und habe keine Probleme damit, leute nur weil ihr nen anderen Loader nutz verweisst doch net immer auf die, der Ersteller hat den CFG und ist zufrieden, ausserdem gibt es ein sehr nettes tool um die Config bei ihm zu bearbeiten. Ein anderer Loader ändert in diesem Fall hier rein garnix.

Der Nachteil beim NTSF ist doch soweit ich weiß, das die Wii oder WiiU dann nicht drauf schreiben kann. Nur in fat32 oder wbfs kann man eigene Games sichern oder hat sich das mit NTSF mittlerweile geändert?

safran

Schüler

Beiträge: 119

Registriert am: 17.12.2012

Wohnort: Hamburg

Modell: Wii U ZombieU Limited Premium Edition + Wii Schwarz

Ich spiele z.Zt.: NSBU, ZombieU, Nintendoland

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

(permalink) 20

25.02.2013, 12:49

Ich habe gesagt, dass es mit einer Vielzahl an Spielen 2 Tage dauert, wenn die WBFS Platte mit Spielen gefüllt wird. Zeig' mir eine Platte, wo du 300 Spiele in 15 Minuten auf die Platte hauen willst. Im Leben nicht!

Und zum Thema NTFS solltest du dich nochmal genauer belesen. ;) Wenn du ein Original-Spiel mit dem USB-Loader auf eine NTFS-Partition aufspielen lässt, dann ist das für mich eindeutig ein positiver Schreibvorgang.
Genauso liegen die Spiele auch nicht zwingend als ISO vor. Man kann, muss aber nicht. Ich habe die Spiele als WBFS-Dateien auf meiner NTFS und da sind die Spiele genauso groß und klein wie auf einer reinen WBFS-Partition.

Ich habe auch niemanden zu etwas zwingen wollen, sondern habe nur meine Erfahrungen und die positiven Effekte mit NTFS genannt. Dazu sollte man aber auch richtig lesen, was ich hier schreibe, sonst sind meine Erfahrungen für die Katz. Ich hoffe, dass du das als Wink, nicht aber als Beleidigung auffasst.

alexdiabolo

Schüler

Beiträge: 65

Registriert am: 22.11.2012

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 21

25.02.2013, 19:32

300 GB dauert aber wirklich keine 2 Tage, also wirklich nicht!
Auf einer 2.5 kann es wirklich sein das es net so hammer schnell ist, liegt aber eher an der HDD, mit ner 3.5 ist der Performance Sprung schon ein wenig besser und mit USB 3 ist das wirklich net so lahm.

Das mit dem Loader war net so böse gemeint und nicht direkt an dich gerichtet aber schau mal wie oft hier nen anderer Loader empfohlen wird weil es winzige Probleme gibt, das löst doch aber selten das eigentl. Prob.

In nen anderen Forum wurde das mal diskutiert, interessantes Thema aber Offtopic.

Frieden alles ist gut.?

safran

Schüler

Beiträge: 119

Registriert am: 17.12.2012

Wohnort: Hamburg

Modell: Wii U ZombieU Limited Premium Edition + Wii Schwarz

Ich spiele z.Zt.: NSBU, ZombieU, Nintendoland

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

(permalink) 22

27.02.2013, 14:01

Alles ist gut- ;) Nur hast du wieder nicht aufmerksam gelesen. 300 Spiele sind keine 300GB. Das sind bei mir etwas über 500GB. Vielleicht lags auch einfach am WBFS Manager. Der wandelt die Spiele nämlich nicht on thy fly beim kopieren um, jedenfalls lässt sich diese Option, die er ja hat, nicht ohne weiteres aktivieren. Es geht, wenn man Vorarbeit schafft.
Heutzutage möchte ich aber nicht ständig rumhantieren. Vlt. ist das WBFS-Format auch für alle Kripo gefärdeten das richtige. Ich brauch es jedoch nicht und sehe in NTFS einfach mehr Vorteile. Wenn dein Kumpel dir ein paar Spiele geben will (wir reden jetzt mal nicht von x00en (x-hunderten) Spielen), dann einfach beide Platten ran und kopieren. Bei WBFS musste man ein Programm starten und wenn die Festplatten nicht gleich genug waren, war es mit dem On the Fly kopieren auch wieder vorbei und der PC hat die Spiele erstmal lokal zwischengespeichert, was alles Zeit gekostet hat. Ich bin fast 25 und meine Zeit ist begrenzt. ;)
Zudem kann man die Platte dann auch noch für andere Dinge nutzen. Wenn ich da an WiiMC denke, dann kann ich den Speicherplatz auch gleich noch dafür nutzen und Filme schauen. Aber die Zeiten sollten aufgrund von 3D und HD auch vorbei sein. Egal, das Thema driftet mir gerade weg. *einfang*

Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, was er nutzen möchte und wo er für sich seine Vorteile sieht. Wir können hier nur unsere Erfahrungen kundtun und Empfehlungen geben.

Ach und noch was: Einen anderen Loader zu empfehlen ist gar nicht verkehrt. Wenn eben dieser funktioniert und der andere nicht, dann weiss der Fragende schon mal, dass ihm etwas fehlt oder er etwas falsch gemacht hat und sollte dann evt. auch den Ansporn besitzen dem nach zu gehen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »safran« (04.03.2013, 11:41)


Reini21

Anfänger

Beiträge: 6

Registriert am: 09.05.2013

  • Nachricht senden

(permalink) 23

26.05.2013, 08:01

Safran wenn ich eine 500 Gb Platte voll mache mit spielen, da sind dann ca. 250 Spiele drauf, dauert es genau 11 - 12 Stunden hängt von der Festplatte ab. Mit WBFS Manager 4.0. :thumbup:

Social Bookmarks